WIR SIND FÜR SIE DA

Service-Hotline: 0171-652 86 84

Wir freuen uns über Ihre Fragen,

Hinweise und Wünsche.

 

Impressum

Datenschutzerklärung

FABRIKVERKAUF

 

BETTENMOBIL · Michael Hahn

Altenberger Str. 34 · 48565 Steinfurt

 

Telefon (02552) 97 81 17

info@bettenmobil.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag - Freitag:

10 - 12.30 Uhr und 14.30 - 18 Uhr

Samstag:   10 - 14 Uhr

 

Beratung auf Termin:

Mo. bis Sa. von 10 - 20 Uhr

Michael Hahn Bettenfachmann perfekte Beratung Matratzen Steinfurt Borghorst Wasserbetten Lattenrahmen Oberbetten Boxspringbetten kostenlose Beratung mega Service kostenlose Lieferung kostenlose Entsorgung der alten Matratze Fachvorträge bei Ärzten Schlaflaboren Physiotherapeuten Matratze Federkern Kaltschaum Hypersoft Viskoschaum individuell zusammenstellbar Topper individuelle Größen Oberbetten Daune Baumwolle Kaschmir Bettenfachgeschäft Steinfurt Borghorst Altenberger Str. 34 Telefon 02552-978117

Persönlich.   Kompetent.   Schnell.      Lust auf gute Betten und gesunden Schlaf?      HIER

Rufen Sie mich für eine Terminabsprache an!  Telefon Michael Hahn 02552-97 81 17

 

Ich richte mich nach Ihrem Terminkalender. Planen Sie bitte 1-2 Stunden für eine Fachberatung ein.

So spare ich Personalkosten und Sie erhalten eine erstklassige Beratung zu einem hervorragenden Preis- Leistungsverhältnis!

 

 

Werdegang

 

· Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann in einem Münsteraner Bettenfachgeschäft

 

· Einkäufer für Heimtextilien in Pakistan, Indien und Bangladesh; Produktionsüberwachung und Qualitätskontrolle.

 

· Assistent der Geschäftsleitung des Zentralverbandes Bettenkreis.

  Aufgaben: Vorbereitung und Organisation von Musterungen, Werbung und Marketing.

  Bindeglied zwischen der Industrie und Bettenfachgeschäftsbesitzern.

  Entwicklung der Bettenkreis-Eigenmarke sowie der Kollektionsmappe.

 

· Textileinkäufer und Entwickler eines Marketingkonzeptes für eine Bettenmarktkette und Leitung dieser.

 

· Schwere Bandscheibenoperation im Hals- und Lendenbereich nach einem Unfall, Schwerbehinderung.

 

· Nach Reha und Kur, Entwicklung des Bettenmobils.

 

· Ergänzung der Ausbildung und Schulung von Physiotherapeuten und Orthopäden

 

· Produktion von Matratzen, Wasserbetten, Auflagen und Modulsystemen

 

· Verkauf von Betten aller Art